1st Thailand Petanque International Invitation 1

26.07.18 Anreise, Akkreditierung, Welcome Dinner

Fotogalerie.
Ein etwas langer Name für ein großes Event, das in diesem Jahr erstmals statt fand. Es ist ein internationales Einladungsturnier für Nationalmannschaften, wie der Name verrät. Austragungsort war Krabi, von Phuket aus per Luftlinie nur 50 km entfernt auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht von Pang Nga. Auf dem Landweg waren wir fast 200 km unterwegs, runde 3 Stunden. Untergebracht waren wir alle im Krabi Resort Hotel – eine tolle Hotelanlage direkt in der Bucht von Ao Nang.

Schon bei der Akkreditierung das Wiedersehen von alten Bekannten und zu meiner Überraschung trafen wir auch die beiden Teams von der Republik Czechien. Deutschland war mit je einem Herren- und einem Damen-Team eingeladen, hatte aber andere Termine vorgezogen.


Bis zum Welcome Dinner hatten wir noch etwas Zeit für ein kleines Nickerchen im wohl temperierten Zimmer. Auf dem Weg dorthin wurde ich erst wieder neu eingekleidet mit neuem weißen Shirt und schöner Jacke in div. Blautönen.

Die Zeit der Trauer um den toten König ist vorbei, die schwarzen Trikots sind wieder bunten gewichen. Nur wir Schiedsrichter sind natürlich noch schwarz-weiß.


Herzliche Begrüßung der anwesenden Teams durch den Vizepräsidenten des thailändischen Verbandes. In alphabetischer Reihenfolge: Australien, China, China taipeh, China Hongkong, Iran, Japan, Korea, Malaysia, Nepal, Republik Czechien, Thailand.

Ein besonderer Gruß galt den in der Mitte des Saales sitzenden VIP, darunter Generalsekretär Churin, Colonel Prarop und der Direktor des Resorts.

Nach dem hervorragenden Dinner mit viel frischem Obst als Dessert mussten noch die obligatorischen Team-Fotos gemacht werden. Alle Teams hier als Bildergalerie.

Wie man sehen kann, ist die olympische Idee für Paris 2024 auch schon in China angekommen.

Alle Bediensteten des Hotels und die helfer der Organisation zeigen auf ihren Shirts, was sie lieben: Pétanque!
Morgen um 9 Uhr startet dann das erste Turnier. Insgesam geht der sortliche Teil bis zum 31. Juli, also insgesamt 5 Tage. Am 1. August sind dann alle eingeladen zu einer Insel-Tour und Abschluss am Abend wird dann die Farewell Party sein mit Preisverleihung. Ich werde über die Höhepunkte in den nächsten Tagen berichten.